1961  Geboren in Ibbenbüren, Nordrhein-Westfalen
1981 – 1988 Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt
Kunst (Hauptfach Malerei bei Prof. Wirth)
Examensarbeit über Farbtheorien im Vergleich (am Beispiel: Goethe, Runge, Hölzel, Klee)
1981 – 1988 Schmidt-Marloh Museumsreplikate, Mitarbeit in Werkstatt u.ä.
1990 – 1992 Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie, Mitarbeit in der Graphischen Sammlung
1990 – 2001 Gallus Theater: Organisation der monatlichen Kunstausstellungen
Seit 1997 Lehrerin in verschiedenen Frankfurter Schulen
Kunstunterricht für Kinder und Jugendliche
Seit 2003 Wiederaufnahme der eigenen künstlerischen Arbeit, Sujet: Himmelbilder
2006 – 2012 Besuch der Städel – Abendschule
Unterricht erst bei Nicole van den Plas und dann u.a. bei Veronika Schwegler
Seit 2006 Diverse Einzel- und Gruppenausstellungen in Frankfurt und Umgebung
2019 Erstellung des Bühnenbildes für die Kinderoper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck
4. Juni 2021 Ausstellerin beim Kunstspaziergang Bad Vilbel (21 Künstler stellen an verschiedenen Orten aus)